.

Teamzusammenarbeit mit Collaboration-Software zum Erfolg führen

Was bedeutet Collaboration?

Der Begriff Kollaboration (lateinisch: con- ‚mit-', laborare ‚arbeiten') meint die Mitarbeit oder Zusammenarbeit mehrerer Personen oder Gruppen von Personen. Collaboration-Lösungen in der Telekommunikation bieten letztlich genau das: Sie tragen softwarebasiert dazu bei, dass die Zusammenarbeit virtueller Teams – mit Niederlassungen, externen Dienstleistern oder Freelancern – besser denn je funktioniert.

Spezialisierte Lösungen unterstützen heute gezielt Planung, Organisation, Kontrolle und Dokumentation der Zusammenarbeit eines Teams. Sie sorgen für mehr Produktivität und Effektivität. Lange und nicht enden wollende Abstimmungsprozesse über E-Mail gehören damit der Vergangenheit an. Arbeitsabläufe werden auch nicht mehr in Excel-Tabellen organisiert.

Unsere Fachberater erklären Ihnen gerne im Einzelnen, wie Ihre virtuellen Teams mit einer Collaboration-Lösung ihre Arbeiten produktiver und effektiver erledigen. Sie zeigen Ihnen, wieviel einfacher die Zusammenarbeit wird. Und wenn wir Sie überzeugt haben, dann implementieren und warten wir die für ihr Unternehmen passende Lösung.

Bild einfügen mit Contact Center Agent und direkter Kontaktaufnahmemöglichkeit.

Diese Vorteile bieten Lösungen für die Team-Zusammenarbeit (Collaboration Tools):

• Arbeitsgruppen arbeiten effektiver zusammen
• Abstimmungsfehler und damit Reibungsverluste werden vermieden
• Sie sparen bares Geld durch geringere Reisekosten und erzielen Produktivitätsgewinne
• Sie beschleunigen die Projektdurchführung und das Abarbeiten von Aufgaben

Powered by Papoo 2012