.

Was ist VoIP oder IP-Telefonie eigentlich?

Jetzt handeln: Das IP-Zeitalter ist da!

Die ISDN-Technologie ist ein Auslaufmodell – ab 2018 wird vielerorts ausschließlich IP-Telefonie zur Verfügung stehen. Wir von TEL & IT unterstützen Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation gerne, damit der Sprung ins IP-Zeitalter erfolgreich wird. Das gelingt völlig ohne Stress und Risiken für den Geschäftsalltag, wenn Sie sich unser Fachwissen und unsere Erfahrungswerte zu Nutzen machen! Gerne erläutern wir Ihnen am konkreten Beispiel Ihres Unternehmens, wie Sie von Voice-over-IP konkret profitieren.

 

 

 

 

 

Bisher haben die meisten Unternehmen und andere, professionelle Nutzer für ihre Telekommunikation ISDN genutzt. ISDN war ein internationaler Standard für digitale Telekommunikationsnetze. Mit Voice-over-IP (VoIP) oder kurz IP-Telefonie steht jetzt die Ablösung bereit. IP-Telefonie ist eine weltweit verbreitete und hochmoderne Netzwerkarchitektur auf der Basis des Internet Protocol. Vereinfacht kann man sagen: Die „Datenautobahn" Internet hat jetzt eine neue Spur über die man perfekt kommunizieren kann.

Was bringt mir Voice-over-IP?

Viele unserer Kunden sind immer noch skeptisch gegenüber VoIP. Dabei sind die Komfortmerkmale und die Qualität der Signalübermittlung schon lange auf dem Niveau von ISDN. Wir vermitteln Sie gerne an Kunden, die die Migration schon vollzogen haben. Sie werden Ihnen unsere Erfahrungen bestätigen. Erleben auch Sie die Vorteile:

• Sie verfügen über optimierte Arbeitsabläufe und kommunizieren effizienter
• Sie vernetzen Niederlassungen und Heimarbeitsplätzen einfacher: Die IP-Plattform ermöglicht es, mobil arbeitende Mitarbeiter und externe Partner mit sehr wenig Aufwand in die eigene IP-Plattform zu integrieren
• Greifen Sie standortunabhängig auf Dienste wie z.B. das Firmen-Adressbuch zu
• Sparen Sie Gesprächskosten: VoIP-Telefonate im eigenen Netzwerk, z.B. zwischen Firmenzentrale und einer Niederlassung kosten keine Gebühren
• Senken Sie die laufenden Betriebskosten durch ein vereinfachtes einheitliches Netzwerkmanagement

Sie wollen aber bei ISDN bleiben?

Auch wenn IP-Kommunikation zukünftig das Verfahren der Wahl ist, haben Sie die Chance, ISDN noch eine Weile länger zu nutzen. Wir denken in Lösungen und haben auch hier eine für Ihr Unternehmen parat. Zwei Tipps:

• Bleiben Sie gelassen! Manche Mitarbeiter von Telekommunikationskonzerne könnten versuchen, Sie unter Druck setzen! Widerstehen Sie diesen.
• Alternative Netzbetreiber wie Versatel bieten ISDN auch nach 2018 an. Wir helfen Ihnen beim Provider-Wechsel.

Sie wünschen eine Beratung zum Thema IP-Migration?

Füllen Sie das nachstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie uns unter +49 (5251) 87498 0 an. Unser Exprtenteam berät Sie gerne!

Kontaktaufnahme
Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Absenden

Powered by Papoo 2012