.

Was zählt, ist die Gesundheit

Stichwort E-Health

E-Health, (engl. Electronic Health) ist ein Sammelbegriff für den Einsatz digitaler Technologien im Gesundheitswesen. Er bezeichnet alle Hilfsmittel und Dienstleistungen, bei denen Informations- und Kommunikationstechnologien zum Einsatz kommen. Ziel ist es, mittels dieser modernen Technologien die Vorbeugung, Diagnose, Behandlung, Überwachung und Verwaltung im Gesundheitswesen kostengünstig zu verbessern.

Als Betreiber einer Klinik, einer Arztpraxis, eines Alters- und Pflegeheimes oder von Betreutem Wohnen wissen Sie: Die gesetzlichen Anforderungen im Gesundheitsweisen steigen! Ihre IT sollte dafür gerüstet sein.

Wie steht es um Ihre IT, ist sie fit? Wir unterstützen Sie bei der Analyse. Dafür haben wir einen kleinen Fragebogen vorbereitet. Machen Sie jetzt Ihren IT-Gesundheits-Check-Up: Erfahren Sie, inwieweit ihre Kommunikationsinfrastruktur den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Wenn ein Bedarf besteht, würden wir Ihnen gerne Handlungsvorschläge unterbreiten.

Flexibilität und Verlässlichkeit für Ihre Patienten

 

• Als Ihr IT-Partner bieten wir die gesamte Palette an IT-Lösungen für den Healthcare-Bereich von Rufsystemen über Alarmserver und Kommunikationsanlagen bis hin zu Entertainment-Lösungen für das moderne Krankenzimmer.
• Wir erschließen Ihnen das volle Potenzial heutiger IT- und Kommunikationstechnologie für das Gesundheitswesen.
• Sie erhalten von uns ein nachhaltiges IT-Consulting. Das umfasst ein tragfähiges Modell für die IT-Sicherheit und auf Sie zugeschnittene IT-Dienstleistungen.
Wir sorgen dafür, dass Ihre Arztpraxis, Ihr Alten- und Pflegebetrieb oder Ihr Krankenhaus im umkämpften Gesundheitsmarkt erfolgreich bleibt. Für Ihre Patienten bieten wir zeitgemäße Leistungen für ein Höchstmaß an Vorsorge und Zuverlässigkeit.

Powered by Papoo 2012